--  
Bullock-Style GmbH, Im Petersfeld 7a, 65624 Altendiez / Tel. 06432 - 920336
 
 
 
       
 
Maxhaust Soundbooster
 
   
 
Wir sind Einbaupartner von Maxhaust.

Bei Fragen über das System rufen Sie uns einfach an oder schreiben eine E-Mail.

Tel.: 06432/920 336

E-Mail: kontakt@bullock-style.de

       
   
   
   
   
 
 
 
V8 Motorsound für alle Motoren und Fahrzeuge
     
 

 

       
 

Das Maxhaust-Soundmodul ist ein Elektronikmodul mit Software und ein Aktor (Lautsprecher). Dieses Elektronikmodul verstärkt den Motorsound akustisch in Echtzeit, bindet zusätzliche Features ein und macht somit das System auch kompatibel mit anderen Fahrzeugen.
Großen Wert wurde bei der Entwicklung auf eine perfekte Integration in die Fahrzeugumgebung gelegt. Es wurde auf umständliches Kabelverlegen im Fahrzeug verzichtet. Das Ansteuern der Anlage erfolgt ausschließlich über vorhandene Taster und Schalter am und um das Lenkrad.
Das Maxhaust-Soundmodul wird Plug & Play zwischen Kabelstrang Fahrzeug und dem Steuergerät für den Motorsound gesteckt.
Das Motorsound Steuergerät wertet verschiedene Daten aus dem CAN-Bus des Fahrzeuges aus wie z.B. Drehzahl, Last, eingelegter Gang etc.. Diese Daten wertet das Steuergerät aus und gibt dann gezielt bestimmten Frequenzen an die Lautsprecher weiter. Dies sorgt für einen sportlich-kräftigen Abgasanlagenklang. Der Sound wird Fahrzeugabhängig über 1 bis 2 Lautsprecher (Aktoren) erzeugt. Dieser Lautsprecher ist in einem Edelstahlgehäuse fest integriert.

Maxhaust Soundmodule zum Aufrüsten für Fahrzeuge ohne werksseitigen Active Soundsystem. Hier gibt es drei verschiedenen Varianten:

Basis Variante 1:

  • Motorsound Steuergerät mit einem Lautsprecher (Aktor) und Kabelbaum für Fahrzeuge mit kleineren Motoren. Gegen Aufpreis auch mit zwei Aktoren. Einbau des Aktors je nach Platzverhältnis im Innenraum (Reserveradmulde) oder aussen am Unterboden im Heckbereich des Fahrzeuges.


Basis Variante 2:

  • Motorsound Steuergerät mit einem Lautsprecher (Aktor) und Kabelbaum für Fahrzeuge mit großen, Hubraumstarken Motoren. Gegen Aufpreis auch mit zwei Aktoren. Einbau des Aktors je nach Platzverhältnis im Innenraum (Reserveradmulde) oder aussen am Unterboden im Heckbereich des Fahrzeuges, der Sound wird einfach im Heckbereich am Unterboden herausgeleitet.


Aufpreis Variante 3:

  • Motorsound Steuergerät mit Klang Sportwagen +30% lauter mit einem Lautsprecher (Aktor) und Kabelbaum für Fahrzeuge mit kleinen oder großen Motoren. Gegen Aufpreis auch mit zwei Aktoren.Durch das geänderte Steuergerät ist das Klangerlebnis um ein deutliches lauter und aggressiver. Einbau des Aktors je nach Platzverhältnis im Innenraum (Reserveradmulde) oder aussen am Unterboden im Heckbereich des Fahrzeuges.


Ein kleiner Auszug an  Fahrzeuge die schon ab Werk mit Active Sound System ausgestattet sein können:
•    Audi A6 4G 3.0 TDI (Biturbo) mit 313 PS
•    Audi A7 4G - 3.0 TDI (Biturbo) mit 313 PS
•    Audi SQ5 - 3.0 TDI (Biturbo) mit 313 PS
•    Volkswagen Golf 7 - GTD2.0 TDI mit 184 PS
•    Maserati Ghibli - 3.0 Diesel mit 275 PS

Für diese Fahrzeuge bieten wir ein Aufrüstkit über unser geändertes Steuergerät an um die Seriensysteme lauter und vom Klang deutlich sportlicher  zu gestalten. Der Rest von dem System und die Steuerung bleibt Serie.

Ist die Motorgeräuscherzeugung in Ihrem Fahrzeug nachrüstbar? Grundsätzlich ja.
Die Liste der unterstützten Fahrzeuge wird wöchentlich länger.
Ob das System bei Ihnen nachrüstbar ist, hängt davon ab, ob wir Platz für die Lautsprecher (Aktoren) unter oder in dem Fahrzeug finden und die Kommunikation muss über den CAN-Bus laufen.
Dies ist aber bei vielen aktuellen Modellen der Fall.
Ein weiteres Highlight , unsere Systeme lassen sich auch bequem über I Phone (Android in Vorbereitung) bedienen und Codieren sowie Motorklänge und Einstellungen verändern.

Auf Wunsch führen wir auch noch Komplettsysteme mit geänderten Schalldämpferanlagen als Kit für diverse Fahrzeuge.


   
     
System wurde hier hinter der Stoßstange verbaut
 
 
 
Einbau in Reserveradmulde
 
 
 
 
Exhaust Soundmodul Kit VS Serienendschalldämpfer
 
 
   
VIDEOS